Hausabendmahl

Vielleicht ist es zu mühsam für Sie, aus dem Haus zu gehen oder Sie sind schwer krank.

Vielleicht ist Ihnen der Weg zur Kirche beschwerlich geworden.

Sie möchten aber trotzdem gerne wieder einmal das Hl. Abendmahl feiern. Eine Abendmahlsfeier in der Familie, mit Freunden oder guten Nachbarn kann eine sehr bewegende Erfahrung sein: Gemeinsam das "Brot des Lebens" zu teilen und aus dem "Kelch des Heils zu trinken. Gottes Nähe zu spüren, das kann wieder Kraft geben.

Wenn Sie ein Haus- oder Krankenabendmahl wünschen, rufen Sie bitte im Pfarrbüro (Tel.: 09471-301222) an, wir kommen gerne.