Eröffnung des Ökumenischen Besinnungswegs

Am 1. Mai wurde bei herrlichem Wetter der Ökumenische Besinnungsweg zum Thema Arbeit eingeweiht. Weit über 100 Teilnehmer fanden sich um 13.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Josef in Rappenbügl ein. Über zwölf Stationen führt der Weg ca. 4,5 Kilometer durch Stadt und Wald und endet schließlich an unserer Segenskirche in Maxhütte. Bei abschließendem Kaffee und Kuchen füllte sich unser Gemeindehaus bis auf den letzten Platz. 
Flyer über den Weg finden Sie in der Segenskirche oder unter folgendem Link: http://www.besinnungsweg-arbeit.de/

Tags: 
Veranstaltungsdatum (optional): 
1. Mai 2012